Bearbeiten von „Uthman Ibn 'Affan“

Aus islam-pedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird öffentlich sichtbar, falls du Bearbeitungen durchführst. Sofern du dich anmeldest oder ein Benutzerkonto erstellst, werden deine Bearbeitungen zusammen mit anderen Beiträgen deinem Benutzernamen zugeordnet.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 1: Zeile 1:
'''Uthman Ibn 'Affan''' (Allahs Wohlgefallen auf ihm), (arab.: ‏عثمان بن عفان‎), war ein [[Sahabi]] aus dem engsten Freundeskreis des Propheten Muhammad (Frieden und Segen auf ihm). Nach den Kalifen Abu Bakr und Umar, wurde er der dritte Kalif des Islam. Wegen ihrer Rechtsschaffenheit spricht man in Bezug auf die ersten vier Kalifen auch von den vier rechtschaffenen Kalifen.
+
'''Uthman Ibn 'Affan''' (Allahs Wohlgefallen auf ihm), arab.‏عثمان بن عفان‎, war ein [[Sahabi]] aus dem engsten Freundeskreis des Propheten Muhammad (Frieden und Segen auf ihm). Nach den Kalifen Abu Bakr und Umar, wurde er der dritte Kalif des Islam. Wegen ihrer Rechtsschaffenheit spricht man in Bezug auf die ersten vier Kalifen auch von den vier rechtschaffenen Kalifen.
  
 
== Sein Leben ==
 
== Sein Leben ==
Zeile 5: Zeile 5:
 
Uthman Ibn 'Affan wurde im Jahre 574  n.Chr. in [[Mekka]] geboren und starb  35 n.H./656 n.Chr. in [[Medina]]. Er gehörte dem Stamm der [[Ummayaden]] (arab. Banu Umaya) an, die ein Zweig des Stammes der [[Quraisch]] waren. Uthman Ibn 'Affan war Tuchhändler und ein angesehener Kaufmann in Mekka.
 
Uthman Ibn 'Affan wurde im Jahre 574  n.Chr. in [[Mekka]] geboren und starb  35 n.H./656 n.Chr. in [[Medina]]. Er gehörte dem Stamm der [[Ummayaden]] (arab. Banu Umaya) an, die ein Zweig des Stammes der [[Quraisch]] waren. Uthman Ibn 'Affan war Tuchhändler und ein angesehener Kaufmann in Mekka.
  
Er kam durch [[Abu Bakr]] zum Islam und war einer der ersten Mekkaner, die sich zum Islam bekannten. Sein Onkel [[Abu Sufyan]] war einer der Hauptgegners des Propheten (Allahs Segen und Frieden auf ihm). Uthman Ibn 'Affan jedoch war nicht nur ein guter Freund des Propheten Muhammad (Allahs Segen und Frieden auf ihm), sondern auch sein Schwiegersohn. Uthman Ibn 'Affan  heiratete zunächst [[Ruqayya]], die Tochter des Propheten (Allahs Segen und Frieden auf ihm), und nach deren Tod [[Ummkultum]], eine weitere Tochter des Propheten. Man nannte ihn daher "der mit den zwei Lichtern" (arab.: Dhu-n-Nurain).  
+
Er kam durch [[Abu Bakr]] zum Islam und war einer der ersten Mekkaner, die sich zum Islam bekannten. Sein Onkel [[Abu Sufyan]] war einer der Hauptgegners des Propheten (Allahs Segen und Frieden auf ihm). Uthman Ibn 'Affan jedoch war nicht nur ein guter Freund des Propheten Muhammad (Allahs Segen und Frieden auf ihm), sondern auch sein Schwiegersohn. Uthman Ibn 'Affan  heiratete zunächst [[Ruqayya]], die Tochter des Propheten (Allahs Segen und Frieden auf ihm), und nach deren Tod [[Ummkultum]], eine weitere Tochter des Propheten. Man nannte ihn daher "der mit den zwei Lichtern" (arab. Dhu-n-Nurain).  
  
 
Uthman Ibn 'Affan vollzog zwei Mal die [[Hidschra]], indem er als erster Muslim zusammen mit seiner Frau zunächst nach Abessinien und später nach [[Medina]] auswanderte. Er war auch einer der zehn [[Sahaba]], denen das Paradies bereits zu Lebzeiten versprochen wurde. Er galt als sehr großzügig. Einmal übergab er dem Propheten 1000 [[Dinar]], als dieser Geld für die Ausrüstung einer Armee benötigte; da sagte der Prophet (Allahs Segen und Frieden auf ihm):  
 
Uthman Ibn 'Affan vollzog zwei Mal die [[Hidschra]], indem er als erster Muslim zusammen mit seiner Frau zunächst nach Abessinien und später nach [[Medina]] auswanderte. Er war auch einer der zehn [[Sahaba]], denen das Paradies bereits zu Lebzeiten versprochen wurde. Er galt als sehr großzügig. Einmal übergab er dem Propheten 1000 [[Dinar]], als dieser Geld für die Ausrüstung einer Armee benötigte; da sagte der Prophet (Allahs Segen und Frieden auf ihm):  
Zeile 53: Zeile 53:
  
 
[[ Kategorie: Alle männlichen Personen]]
 
[[ Kategorie: Alle männlichen Personen]]
 +
[[Kategorie:Khalif]]
 
[[Kategorie:Gefährten]]
 
[[Kategorie:Gefährten]]
[[Kategorie:Männliche Gefährten]]
 
[[Kategorie:Khalif]]
 

Bitte beachte, dass alle Beiträge zu islam-pedia.de von anderen Mitwirkenden bearbeitet, geändert oder gelöscht werden können. Reiche hier keine Texte ein, falls du nicht willst, dass diese ohne Einschränkung geändert werden können.

Du bestätigst hiermit auch, dass du diese Texte selbst geschrieben hast oder diese von einer gemeinfreien Quelle kopiert hast (weitere Einzelheiten unter islam-pedia.de:Urheberrechte). ÜBERTRAGE OHNE GENEHMIGUNG KEINE URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTEN INHALTE!

Abbrechen | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)