Bearbeiten von „Tabaqa“

Aus islam-pedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Warnung: Du bist nicht angemeldet. Deine IP-Adresse wird öffentlich sichtbar, falls du Bearbeitungen durchführst. Sofern du dich anmeldest oder ein Benutzerkonto erstellst, werden deine Bearbeitungen zusammen mit anderen Beiträgen deinem Benutzernamen zugeordnet.

Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 3: Zeile 3:
 
'''Fachspezifische Bedeutung des Wortes Tabaqa:'''
 
'''Fachspezifische Bedeutung des Wortes Tabaqa:'''
  
In den [[Hadithwissenschaft|Hadithwissenschaften]] wird damit eine Gruppe von zeitgenössischen Personen bezeichnet, die ungefähr gleichaltrig sind und etwa dieselben Lehrer haben, sprich: eine Überlieferergeneration.
+
In den [[Hadithwissenschaft|Hadithwissenschaften]] wird damit eine Gruppe von zeitgenössischen Personen bezeichnet, die ungefähr gleichaltrig sind und etwa dieselben Lehrer haben.
  
Die Klassifizierung der Überlieferer in Tabaqat ist für die Hadithwissenschaften von großem Nutzen, da anhand dieser überprüft werden kann, welche Überlieferer zur selben Zeit lebten und welche nicht. Gleichzeitig kann festgestellt werden, ob im [[Isnad]] eine Lücke ist oder nicht.
+
Die Klassifizierung der Überlieferer in Tabaqat ist für die Hadithwissenschaften von großem Nutzen, da anhand ihrer überprüft werden kann, welche Überlieferer zeitgenössisch gewesen sind und welche nicht. Gleichzeitig kann festgestellt werden, ob im [[Isnad]] eine Lücke ist oder nicht.
  
Die [[Sahaba]] als auch die [[Tabi'un]] werden in verschiedene '''Tabaqat''' eingeteilt.
+
Die [[Sahaba]] als auch die [[Tabi'un]] werden in verschiedene Tabaqat eingeteilt.
  
  
== Die bekanntesten Werke über die Tabaqat ==
+
== Die bekanntesten Werke über Tabaqat ==
  
Es gibt keine speziellen Werke über die Tabaqat, vielmehr handelt es sich um Bücher, die die Biograpien der Gelehrten sammeln und nicht alfabetisch, sondern nach Überlieferergenerationen sortieren.
 
 
Einige Biographiesammlungen, die nur vertrauenswürdige Überlieferer erwähnten, oder alle Überlieferer sammelten, sind nach Tabaqat geordnet, wohingegen die meisten Bücher über schwache Überlieferer alfabetisch geordnet sind.
 
 
Bekannte Biographiesammlungen, die nach Tabaqat sortiert sind:
 
  
 
*At-Tabaqat al-kubra von Ibn Sa’d
 
*At-Tabaqat al-kubra von Ibn Sa’d
*Ath-Thiqat von Ibn Hibban
+
*Tabaqat al-qurra‘ von Amr Ad-Dani
*At-Tabaqat von Muslim ibn Al-Haddschadsch
+
*Tabaqat asch-schafi’ija al-kubra von As-[[Subki]]
*Tabaqat 'Ulama al-Hadith von Ibn Abdulhadi
 
 
*Tadhkirat al-huffath von Adh-[[Dhabi]]
 
*Tadhkirat al-huffath von Adh-[[Dhabi]]
 
Biographien, die nach dem Todesdatum sortierte sind (also nicht direkt zu den Tabaqat gehören):
 
 
*Wafayat al-A'yan von Ibn Chalikan
 
*At-Takmila fi Wafayat an-Naqala von Al-Mundhiri
 
*Fawat al-Wafayat von Muhammad ibn Schakir
 
*Inbaa al-Ghumur bi-Anbaa al-Umur von Ibn Hadschar
 
 
Biographien, die alfabetisch sortiert sind:
 
 
*Ath-Thiqat von Ibn Schahin
 
*Ad-Du'afa von Al-Buchari
 
*Al-Kamil fi ad-Du'afa von Ibn 'Adiyy
 
*Ad-Du'afa wa al-Matrukin von An-Nasa'i
 
*Mizan al-I'tidal von Ibn Hadschar Al-'Asqalani
 
*Lisan al-Mizan von Adh-Dhahabi
 
*At-Tarich al-Kabir von Al-Buchari
 
*Al-Dscharh wa at-Ta'dil von Ibn Abu Hatim
 
*Tahdhib al-Kamal von Al-Muzzi
 
*Taqrib at-Tahdhib von Ibn Hadschar
 
*Tahdhib at-Tahdhib von Ibn Hadschar
 
*Tarich Baghdad von Al-Chatib Al-Baghdadi
 
 
Es gibt auch Werke, die zwar den Namen Tabaqat tragen, jedoch mit dieser Wissenschaft nichts gemein haben. Es handelt sich um Gelehrtenbiograhpien anderer Wissenschaftszweige, wobei diese Biographien ebenfalls in Generationen eingeteilt wurden:
 
 
*Tabaqat al-qurra‘ von Abu Amr Ad-Dani (Ein Buch über die Quranüberlieferer)
 
*Tabaqat asch-schafi’ija al-kubra von Tadsch Addin As-[[Subki]] (Ein Buch über die Gelehrten der schafiitischen Fiqh-Schule)
 
 
  
 
[[Kategorie:Wörterbuch]]
 
[[Kategorie:Wörterbuch]]
  
  
== Quellen ==
+
== Quelle ==
  
  
 
*Heider, Ferid (2007): [http://www.islam-verstehen.de/downloads.html?task=view.download&cid=136 Einführung in die Hadīthwissenschaften]. Deutscher Informationsdienst über den Islam (Didi) e.V., Berlin, 1. Auflage, ISBN 978-3-9810908-6-4
 
*Heider, Ferid (2007): [http://www.islam-verstehen.de/downloads.html?task=view.download&cid=136 Einführung in die Hadīthwissenschaften]. Deutscher Informationsdienst über den Islam (Didi) e.V., Berlin, 1. Auflage, ISBN 978-3-9810908-6-4
 
*Abdulmun'im Salim, Amr (2004): Tahrir Qawa'id al-Dscharh wa at-Ta'dil. Dar Ibn Affan, Kairo, 1. Auflage.
 

Bitte beachte, dass alle Beiträge zu islam-pedia.de von anderen Mitwirkenden bearbeitet, geändert oder gelöscht werden können. Reiche hier keine Texte ein, falls du nicht willst, dass diese ohne Einschränkung geändert werden können.

Du bestätigst hiermit auch, dass du diese Texte selbst geschrieben hast oder diese von einer gemeinfreien Quelle kopiert hast (weitere Einzelheiten unter islam-pedia.de:Urheberrechte). ÜBERTRAGE OHNE GENEHMIGUNG KEINE URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTEN INHALTE!

Abbrechen | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)