Muslim

Aus Islam-Pedia

(Weitergeleitet von Muslime)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Muslim bzw. Muslima (arabisch: مسلمة/ مسلم ) ist die arabische Bezeichnung für "der/die Gottergebene" bzw. "der/die sich bewusst ALLAH Ergebende".

Ein Muslim ist jeder Mensch, der sich zum Islam (= die Gottergebenheit) bekennt, in dem er sich freiwillig und bewusst ALLAH (dem Erhabenen) hingibt, nach dem er ALLAHs Dasein rational erkannt hat und IHM auf die Art und Weise dient, die von ALLAH über den Weg der Offenbarung durch SEINE Gesandten (zuletzt im Quran und in der Sunna) geboten wurde. Muslimsein manifestiert sich also in der Lebensweise, d. h. in der Verwirklichung und Reflektion der inneren Überzeugung (arab.: Iman) und im Handeln des Individuums.


ALLAH über die Muslime im Quran

ALLAH (der Erhabene) sagt uns im Quran sinngemäß:

"Und strengt euch an für ALLAH, wie Ihm die Anstrengung gebührt! ER erwählte euch und erlegte euch keine Unannehmlichkeit in der gottergebenen Lebensweise auf. Es ist die Gemeinschaft eures Vaters Abraham. ER nannte euch Muslime (Gottergebene) vorher und in diesem (Quran), damit der Gesandte Zeuge über euch wird und ihr Zeugen über die Menschen werdet. So verrichtet ordnungsgemäß das rituelle Gebet, entrichtet die Zakat und haltet fest an ALLAH, ER ist euer Beschützer, Der beste Beschützer und Der beste Beistehende!" (Quran, 22:78)
"Und diejenigen, dich sich Unseretwegen bemühen, werden wir doch zu Unserem Weg rechleiten. Wahrlich, ALLAH ist mit denen, die Gutes tun." (Quran, 29:69)


Siehe auch

Die islamische Gemeinschaft der Muslime

Quellen

Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen
  • Artikel hinzufügen
  • Hilfe zu Sammlungen