005. Sura: Al-Maida (der Tisch)

Aus Islam-Pedia

(Weitergeleitet von Al-Maida)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Al-Maida
(der Tisch)
سورة المائدة
NameDer Tisch
KlassifikationMedinensisch
Statistik
Nummer der Sura5
Anzahl der Verse120
Dschuz'6-7
Hizb11-13
Anzahl der Saddschaskeine
Vorherige SuraAn-Nisa
Nächste SuraAl-An'am


Die Sura al-Maida (arab.: سورة المائدة‎, "der Tisch") ist die 5. Sura des Quran und enthält insgesamt 120 Ayat. Sie ist medinensisch, wurde jedoch nicht in Medina offenbart, sondern in Mekka.


Die Sura Al-Maida (5) mit Erläuterung (Tafsir)

بِسْمِ اللَّهِ الرَّحْمَـنِ الرَّحِيمِ
Mit dem Namen ALLAHs, Des Allerbarmers, Des Barmherzigen!

...


(101) يأَيُّهَا الَّذِينَ ءَامَنُواْ لاَ تَسْأَلُواْ عَنْ أَشْيَآءَ إِن تُبْدَ لَكُمْ تَسُؤْكُمْ وَإِن تَسْأَلُواْ عَنْهَا حِينَ يُنَزَّلُ الْقُرْءَانُ تُبْدَ لَكُمْ عَفَا اللَّهُ عَنْهَا وَاللَّهُ غَفُورٌ حَلِيمٌ
(101)
(101) Ihr, die überzeugt seid! Fragt nicht nach Dingen, die, wenn sie euch verdeutlicht würden, euch unangenehm wären. Doch wenn ihr danach fragt, während der Quran hinabgesandt wird, werden sie euch verdeutlicht. ALLAH hat sie euch vergeben. Und ALLAH ist allvergebend, allnachsichtig.
(102) قَدْ سَأَلَهَا قَوْمٌ مِّن قَبْلِكُمْ ثُمَّ أَصْبَحُواْ بِهَا كَـفِرِينَ
(102)
(102) Bereits haben danach Leute vor euch gefragt, dann wurden sie ihnen gegenüber ableugnend.


...

Fortsetzung folgt inschaALLAH...
Persönliche Werkzeuge
Buch erstellen
  • Artikel hinzufügen
  • Hilfe zu Sammlungen